Tiere

Bestandsliste
Vogelspinnen

Schaben

Mein kleiner Terraristik-Werdegang

Hier möchte ich mein Hobby, die Terraristik, vorstellen.
Im Allgemeinen möchte ich meine Tiere vorstellen und Informationen zu Vogelspinnen und einigen anderen Terrarientieren bieten.

Nachdem ich bereits seit 2002 immer mal wieder eine Vogelspinne pflegen durfte bin ich im Oktober 2005 entgültig in die Terraristik eingestiegen. Damals durfte ich eine handvoll Vogelspinnen von einem Bekannten übernehmen, der seinen Bestand auflösen musste.
So fanden eine Brachypelma smithi, eine Poecilotheria regalis, eine Brachypelma vagans und eine Lasiodora difficilis ihren Weg in meine Obhut.
Schnell wurden es durch Terraristik-Börsen und Vogelspinnen-Stammtische mehr und mein Bestand wuchs unaufhörlich....
Zwischenzeitlich hatte ich mich auf afrikanische Vogelspinnen spezialisiert.
Mich faszinieren noch heute die detailreichen Zeichnungen dieser sonst meist unauffällig gefärbten Tiere.

Inzwischen möchte ich mich jedoch nicht mehr auf einen Kontinent beschränken und sammle jetzt seltenere Vogelspinnen aus aller Welt.
Natürlich immer mit dem Ziel der Nachzucht, da ich sowohl Wildfänge vermeiden, als auch mehr Erfahrungen mit nicht alltäglichen Tieren sammeln will.
Doch dazu mehr in den Unterkategorien.

Desweiteren pflege ich noch andere Spinnen, Schaben, Schlangen und diverse Schauinsekten (insbesondere Gespenst- und Dornschrecken).
Doch genug über mich geredet.

Viel Spaß mit meinen Tieren!!